Bergung von Öltanks aus einem einsturzgefährdeten Gebäude
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 15.01.2005

Bergung von 5 schweren Öltanks lautete der Auftrag. Da das Dach seit längerer Zeit einsturzgefährdet ist, bzw. schon zusammen gebrochen, mußte der Raum zunächst ausgepumpt werden. Durch das marode Dach hatte sich ca. ein halber Meter Wasser in dem Raum angesammelt. Da weitere Teile der Dachkonstruktion einzustürzen drohten, wurden diese kontrolliert niedergelegt. Danach wurden die Tanks mit dem Anbaukran des Kippers aus dem Gebäude gehoben.

Bilder vom 15.01.2005
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern!    


 
Termine
25.11.2017 19:00-24:00 Uhr
Jahresabschlussfeier
Teilnehmer: Alle
05.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 18:30-21:00 Uhr
Ortsausschusssitzung
Teilnehmer: Ortsausschuss
21.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Führungsausbidlung
Teilnehmer: ZTr, TrLogFü und Unterführer
22.12.2017 14:00-19:00 Uhr
THV-Bereitschaft
Zufallsbild