Einsatzübung Holenbrunn
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 18.03.2006

Bei der Übung wurde gemeinsam mit den Feuerwehren aus Wunsiedel, der UG-ÖEL aus Marktleuthen und dem BRK der Einsatz bei einem Gebäudebrand mit Personenrettung geübt. Die Aufgaben für das THW Marktredwitz war das Abstützen des ersten Obergeschosses, sowie die Erkundung des Dachbodens unter Atemschutz. Für die Sicherung der Zwischendecke kamen die Quickliftstützen zum Einsatz. Im ersten Obergeschoss wurde ein Einspannausleger mit dem EGS für die Rettung eines verletzten Kameraden errichtet. Bei der Erkundung des Dachbodens wurde eine verletzte Person gefunden und eine weitere durch die Feuerwehr an uns übergeben. Der Abtransport erfolgte durch einen Notausstieg im Dach und mit Hilfe der Drehleiter der FFW Wunsiedel.

Bilder vom 18.03.2006
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern!     


 
Termine
15.12.2018 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
Zufallsbild