Unfall A93 bei der Ausfahrt Wiesau
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 27.06.2014

Auf der Fahrt in den Urlaub überschlagen

5 Verletzte bei Unfall auf der A93

 


 Wiesau. Zu einem Verkehrsunfall, der zu massiven Behinderungen führte, kam es am Freitag gegen 14:14 Uhr auf der A93 in Fahrtrichtung Regensburg. Ein 77 jähriger Autofahrer kam im einspurigen Baustellenbereich nach der Anschlussstelle Wiesau mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Dadurch übersteuerte er sein Fahrzeug, dieses schaukelte sich auf und überschlug sich. Die 5 Insassen wurden mit mehreren Rettungswägen zur Untersuchung in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls vor Ort. Die Unfallstelle wurde durch das Technische Hilfswerk abgesichert, die Ausleitung erfolgte durch die Feuerwehr.

 Die Autobahn musste für rund eine Stunde in Richtung Süden gesperrt werden. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 5.000 Euro, zudem wurden 3 Felder der Außenschutzplanke beschädigt.


Text: BK-Media 
Bilder: THW  
 

 
Im Einsatz waren ausser des THW Marktredwitz die FF Mitterteich, FF Wiesau, FF Falkenberg, Rettungshubschrauber, VPI Weiden und BRK LKR Tirschrenreuth und LKR Weiden mit 7 Fahrzeugen
 


Bilder vom 27.06.2014
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!  


 
Termine
25.11.2017 19:00-24:00 Uhr
Jahresabschlussfeier
Teilnehmer: Alle
05.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 18:30-21:00 Uhr
Ortsausschusssitzung
Teilnehmer: Ortsausschuss
21.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Führungsausbidlung
Teilnehmer: ZTr, TrLogFü und Unterführer
22.12.2017 14:00-19:00 Uhr
THV-Bereitschaft
Zufallsbild