THW bei Filmpremiere in Weißenstadt
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 16.02.2013

Von Hohenberg zeigte Film, der unter die Haut geht
 
Wir waren als Statisten dabei

Zahlreiche Ehrengäste und auch unser THW-Team kamen zu der Exklusiv-Premiere des Streifens "Final Picture". Regisseur und Schauspieler brachten ein eindrucksvolles Werk auf die Leinwand. Sie alle wohnten der Uraufführung eines Films bei, der auf fiktive Art und Weise eine Krise im Nahen Osten zuspitzt und in der Folge ein Leben nach einem Atomschlag zum Thema hat.

Der Verein "Jugendfilmprojekte Oberfranken e.V.", White-Lake-City Filmproduktion, und "Final Picture Films" produzierten den Streifen. Das Fichtelgebirge war Dreh- und Angelpunkt der Handlung: Aus Wunsiedel wurde in dem Film Tannenstadt, aus Bayreuth Wagnershausen. Auch hier schlugen die Atombomben in unmittelbarer Nähe ein, die verzweifelten Tannenstadter Bürger finden Zuflucht im örtlichen Zivilschutzbunker. Hier diente Michael von Hohenberg das Landratsamt und seine Tiefgarage als Kulisse . Eingebunden in die Handlung waren echte Helfer der örtlichen Feuerwehren, wir vom THW sowie vom Bayerischen Roten Kreuz und zahlreiche Statisten aus der Region.   Michael Meier

Bilder vom 16.02.2013
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!   


 
Termine
25.11.2017 19:00-24:00 Uhr
Jahresabschlussfeier
Teilnehmer: Alle
05.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 18:30-21:00 Uhr
Ortsausschusssitzung
Teilnehmer: Ortsausschuss
21.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Führungsausbidlung
Teilnehmer: ZTr, TrLogFü und Unterführer
22.12.2017 14:00-19:00 Uhr
THV-Bereitschaft
Zufallsbild