Jahresabschlußfeier mit Ehrungen
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 10.12.2011

Über ein halbes Jahrhundert dabei
 
Es ist faszinierend, jemanden auszuzeichnen, wenn er über ein halbes Jahrhundert Mitgliedschaft in unserem THW Ortsverband auf dem sprichwörtlichen Buckel hat“. Der Stellvertretende Ortsbeauftrage Jürgen Ranft hatte diese ehrenvolle Aufgabe im Rahmen der kürzlich abgehaltenen Jahresabschlussfeier. „Unser THW-Urgestein Klaus Libon ist nun 55 Jahre im Technischen Hilfswerk dabei – das ist mehr als die meisten von uns alt sind“, so Ranft. Der Jubilar war in den 80er Jahren mit dem THW sogar auf einem Auslandseinsatz im Libanon unterwegs. Weitere Auszeichnungen gab es für Jörg Grieshammer (25 Jahre), Zugführer Stephan Wölfl (10) und Ortsbeauftragte Ute Eckstein (15 Jahre). Letztere konnte in ihrer Ansprache wieder zahlreiche Ehrengäste aus Politik und befreundeten Hilfsorganisationen wie Polizei, Feuerwehr sowie der Rettungsleitstelle begrüßen. Dazu gehörten auch Landrat Dr. Karl Döhler und Bürgermeister Klaus Haussel. THW Geschäftsführer Rüdiger Maetzig lobte den Marktredwitzer Ortsverband als Garant für gut ausgebildete Leute und hohe Zuverlässigkeit. „Unsere größte Herausforderung der nächsten Jahre wird jedoch die vollzogene Abschaffung der Wehrpflicht sein – wir müssen nun mehr Wert auf Mitgliederwerbung legen“, so der Geschäftsführer.
Reservisten
Nach wie vor besteht auch die jahrelange Freundschaft zwischen dem Team des Technischen Hilfswerks und den Waldsassener Bundeswehrreservisten. Michael Filchner, Oberfeldwebel der Reserve bedankte sich beim THW-Team für die vergangenen, gemeinsamen Übungen mit kleinen Geschenken und sicherte auch für das kommende Jahr wieder allerlei Aktivitäten an. Heuer veranstalteten die Reservisten ein Biwak mit Orientierungsmarsch im oberpfälzischen Wernersreuth, für die teilnehmenden THW’ler standen dabei etliche Übungen und Geschicklichkeitstests auf dem Programm. Als Schwerpunkt für das Jahr 2012 kündigte Eckstein bewährte Termine sowie die Unterstützung verschiedener Veranstaltungen und Aktionen an. Sie erhielt als Dank für ihre Arbeit als Ortsbeauftragte einen großen Blumenstrauß und ein Objekt mit Lasergreavur vom THW-Team. Mit einem großzügigen Büfett und einem gemütlichen Beisammensein klang die Jahresabschlussfeier in den späten Abendstunden aus.

Michael Meier

Bilder vom 10.12.2011
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!


 
Termine
25.11.2017 19:00-24:00 Uhr
Jahresabschlussfeier
Teilnehmer: Alle
05.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 18:30-21:00 Uhr
Ortsausschusssitzung
Teilnehmer: Ortsausschuss
21.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Führungsausbidlung
Teilnehmer: ZTr, TrLogFü und Unterführer
22.12.2017 14:00-19:00 Uhr
THV-Bereitschaft
Zufallsbild