Gemeinsame Ausbildung mit der Reservistenkameradschaft Waldsassen
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 27.08.2011

Aus anfänglich sachlicher Zusammenarbeit ist in über sechs Jahren enge Freundschaft geworden“ ist die einhellige Meinung des Marktredwitzer THW-Team und der Reservisten- Kameradschaft Waldsassen. Es werden seitdem regelmäßig Kontakte gepflegt, gemeinsam gefeiert und natürlich auch gemeinsam trainiert oder geübt. Für letzteres gab es am vergangenen Samstag wieder ausreichend Gelegenheit. Denn der Oberfeldwebel der Reserve Michael Filchner hatte mit seinen Kameradinnen und Kameraden wieder allerlei Überraschungen in Form eines acht Kilometer langen Orientierungsmarsches vorbereitet.
Knifflige Aufgaben
Die Strecke ging teilweise quer durch den Wald, über Stock und Stein. Start und Zielpunkt war die idyllische Allerheiligen-Kirche bei Wernersreuth, hier wurde auch in Zelten übernachtet, gekocht und Geselligkeit am Lagerfeuer zelebriert. Allerdings wartete das letzte Augustwochenende nicht gerade mit sommerlicher Witterung auf. Auf die 30 Teilnehmer, aufgeteilt in fünf Gruppen sowie buntgemischt in THW und Reservisten wartete am Samstagmorgen nicht nur jede Menge Kartenlesearbeit sondern auch viele knifflige Aufgaben. Unter anderem mußten sie einen fiktiven Waldbrand löschen, Pumpen in Betrieb nehmen und Übungs-Handgranaten ins Ziel bringen. Fragebögen forderten ihr Fach- und Allgemeinwissen und es gab sogar einen Verletzten, der sicher ins Ziel gebracht werden mußte. In zeitlichen Abständen fanden sich alle Teams am Nachmmittag schließlich wieder im Ziel ein. Aber am Abend gab es für alle Teilnehmer ausreichen Grund zum feiern: Die ersten drei Teams erhielten vier Kilogramm Geräuchertes, fünf Liter Zoiglbier und eine große Portion Leberkäse als Siegesprämie. Es ging jedoch niemand leer aus, die mühsam verdienten Preise wurden anschließend als Brotzeit gemeinschaftlich verputzt. Alle Teilnehmer zeigten sich hochzufrieden mit dem Ablauf der Veranstaltung.
Voll des Lobes
Und die Führungsriege in Form von Reservistenkommandant Michael Filchner und THW-Zugführer Stephan Wölfl hatte ebenso nichts am Leistungsstand „ihrer“ Damen und Herren auszusetzen. Ein gemeinsamer Gottesdienst mit der Bevölkerung in der Allerheiligen-Kirche und Bratwürste vom Grill rundeten die Veranstaltung ab.
Michael Meier

Bilder vom 27.08.2011
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!


 
Termine
23.09.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
29.09.2017 14:00-19:00 Uhr
THV-Bereitschaft
10.10.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
14.10.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
26.10.2017 19:00-22:00 Uhr
Führungsausbidlung
Teilnehmer: ZTr, TrLogFü und Unterführer
04.11.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
07.11.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
15.11.2017 19:00-22:00 Uhr
Logistik-Runde
Teilnehmer: Log
25.11.2017 19:00-24:00 Uhr
Jahresabschlussfeier
Teilnehmer: Alle
05.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
Zufallsbild