Übung in der "Glasschleif"
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 13.08.2011

In luftigen Höhen

THW-Übung in der Glasschleif

Marktredwitz
„Wir müssen im Gebäude der ehemaligen Glasschleif eine Personenrettung von der seitlichen Empore zu unserem Gerüst im Hallenbereich durchführen“, stand für den Ortsverband des technischen Hilfswerks (THW) kürzlich auf der Agenda. Mit drei Einsatzfahrzeugen wurde daher zum altehrwürdigen Firmengebäude ausgerückt. Mittels des THW eigenen Einsatz-Gerüstsystem (EGS) arbeiteten sich die knapp 15 Helferinnen und Helfer im Innenbereich auf eine Höhe von knapp acht Meter vor und errichteten damit eine sichere Plattform. Ein gespanntes Stahlseil, das von der Wand über das EGS bis zum Kellerabgang gespannt wurde, diente als Führung für eine Seilbahn. An dieser konnten dann etliche Mutige in luftiger Höhe von der seitlichen Auskragung zum THW Gerüst sausen. Alle Beteiligten waren am Ende der rund achtstündigen Übung jedenfalls sehr zufrieden. „Im Ernstfall könnten wir mit dieser Konstruktion schnell und sicher Personen retten“, lobte Gruppenführer Sebastian Prüm.

Michael Meier

Bilder vom 13.08.2011
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!


 
Termine
25.11.2017 19:00-24:00 Uhr
Jahresabschlussfeier
Teilnehmer: Alle
05.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 18:30-21:00 Uhr
Ortsausschusssitzung
Teilnehmer: Ortsausschuss
21.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Führungsausbidlung
Teilnehmer: ZTr, TrLogFü und Unterführer
22.12.2017 14:00-19:00 Uhr
THV-Bereitschaft
Zufallsbild