Abstützungen mit ASH und EGS
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 08.05.2010

Auf dem Gelände des Factory Outlet Centers Selb fand am 08.05.2010 eine gemeinsame Übung der Ortsverbände Marktredwitz und Selb statt.
Bereits am Freitag dem 07.05.2010 fuhren die Leute des THW Marktredwitz nach Selb um erste Vorbereitungen zu treffen.
Am Samstag Morgen wurde dann dann das 15 m hohe Modul montiert, viele geladenen Gäste waren anwesend und verfolgten die Arbeiten interessiert.
Zwei, extra für diese Veranstaltung angemieteten Kräne richteten die Module auf, die beiden Module wurden dann von Helfern des THW Marktredwitz mit Hilfe der Drehleiter der Feuerwehr Selb und des Teleskopladers vom THW Naila, mit Bohlen verbunden.
Ein großer Kran hob dann das vollständig aufgebaute Abstützsystem an die Wand des "Einsturz gefährdeten" Gebäudes.
Gleichzeitig wurde an anderen Stellen weiter Abstützmöglichkeiten vorgestellt, das THW Selb sützte ein Wand mit dem Einsatzgerüstsystem (EGS), für Abstützung von gegenüberliegenden Wänden, wie z.B. in Innenräumen, wurde vom THW Marktredwitz, unterstützt von vier Helfern des OV Freising, ein Sprengwerk errichtet.
Neben den geladenen Vertretern der Feuerwehren, Intergrieter Leitstelle (ILS) und Landratsämtern waren auch die Führungskräfte der Ortverbände Naila, Bayreuth und Pegnitz anwesend, ausserdem informierten sich zwei Kräfte vom OV Miltenberg über die Möglichkeiten der Abstützung.
Der Geschäftsführer Rüdiger Maetzig informierte mit einem Vortrag über die verschiedenen Möglichkeiten der Abstützung.
Nachdem der offizielle Teil gegen 14 Uhr beendet war, begann der Rückbau, da für die Module des Abstützsystemes Holz (ASH) bereits für den Aufbau einige Stunden benötigt werden, dauerte natürlich auch der Rückbau für die Helfer des OV Marktredwitz längere Zeit.
Gegen 18 Uhr  war aber alles verlastet. Bei einem gemütlichen Grillabend, bei dem auch die vier Helfer des OV Freising dabei waren, denn diese übernachteten am Freitag und Samstag in der Unterkunft des THW Marktredwitz, wurde der vergangen Tag nochmal durchgesprochen und es wurden einige Verbesserungvorschläge diskutiert.
Einige Vorschläge kamen von den Leuten aus Freising wo das nächste ASH stationiert ist.
 
 
 





 

Bilder vom 08.05.2010
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern!    


 
Termine
25.11.2017 19:00-24:00 Uhr
Jahresabschlussfeier
Teilnehmer: Alle
05.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 18:30-21:00 Uhr
Ortsausschusssitzung
Teilnehmer: Ortsausschuss
21.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Führungsausbidlung
Teilnehmer: ZTr, TrLogFü und Unterführer
22.12.2017 14:00-19:00 Uhr
THV-Bereitschaft
Zufallsbild