Umgestürzte Bäume behinderten die Weiterfahrt
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 10.11.2007

Am Samstag den 10.11.2007 um 14 Uhr kam der Anruf vom Notfallmanager der Bahn, das einige umgestürzte Bäume zwischen Marktredwitz und Immenreuth die Weiterfahrt des Zuges behindern.
Da an diesem Tag auch Dienst war, waren innerhalb kurzer Zeit eininge Helfer unterwegs.
Am Bahnhof Marktredwitz trafen sie den Notfallmanager der Bahn, der sie zu der Strecke, die freigeschnitten werden mußte, führte.
Die Anfahrt entpuppte sich als nicht ganz einfach, da der Weg durch die Nässe und den Schnee der letzten Tage sehr weich war.
Die Fahrgäste der Bahn wurden mit dem PKW zu ihrem Zielort gebracht und die Helfer des THW konnten ihre Arbeit aufnehmen.
Nachdem erst mal der Zug befreit war, wurde mit diesem die Gleise abgefahren um an mehreren Stellen die Strecke von Bäumen zu befreien, da diese durch Eis und Schnee sehr schwer waren, fielen diese zum großen Teil komplett mit den Wurzeln um.
Auf Anweisung der Bahnbediensteten wurden auch gleich die Bäume, die sich schon bedenklich neigten, umgesägt.
Der Einsatz erstreckte sich über mehrere Stunden.

Bilder vom 10.11.2007
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!


 
Termine
25.11.2017 19:00-24:00 Uhr
Jahresabschlussfeier
Teilnehmer: Alle
05.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 18:30-21:00 Uhr
Ortsausschusssitzung
Teilnehmer: Ortsausschuss
21.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Führungsausbidlung
Teilnehmer: ZTr, TrLogFü und Unterführer
22.12.2017 14:00-19:00 Uhr
THV-Bereitschaft
Zufallsbild