Pressemitteilung: Prüfung bestanden
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 19.10.2007

Marktredwitz – Fünf Prüflinge des Technischen Hilfswerks (THW) Marktredwitz haben sich in Pegnitz der Grundabschlussprüfung unterzogen. Darunter war auch eine Frau, die ebenso wie ihre männlichen Kollegen die Ausbildung über mehrere Monate absolvierte.

Die Theorie wurde fehlerlos gemeistert. In der Praxis musste unter anderem ein Gebäude ausgeleuchtet und ein Hebekisssen in Betrieb genommen werden. Im Team mussten die Prüflinge unter Beweis stellen, dass sie fähig sind, miteinander zu arbeiten. Aus einem engen Tunnel galt es, eine „verletzte Person“ zu bergen. Auch die praktischen Aufgaben wurden souverän gemeistert, und so stehen dem THW Marktredwitz jetzt fünf gut ausgebildete Helfer zur Verfügung, die in der Bergung und Logistik eingesetzt werden, wie es in einer Pressemitteilung heißt.



 
Termine
25.11.2017 19:00-24:00 Uhr
Jahresabschlussfeier
Teilnehmer: Alle
05.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 18:30-21:00 Uhr
Ortsausschusssitzung
Teilnehmer: Ortsausschuss
21.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Führungsausbidlung
Teilnehmer: ZTr, TrLogFü und Unterführer
22.12.2017 14:00-19:00 Uhr
THV-Bereitschaft
Zufallsbild