Pressemitteilung: Großes Programm in Fuhrmannsreuth
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 14.09.2007

AKTIONSWOCHE DER FEUERWEHREN
Großes Programm in Fuhrmannsreuth


FUHRMANNSREUTH – Die Aktionswoche der bayerischen Feuerwehren vom 15. bis 23. September steht unter dem Leitgedanken „Frauen am Zug“. Ziel ist es, den Anteil der weiblichen Angehörigen im aktiven Feuerwehrdienst zu erhöhen und den Einsatz der Frauen in den Feuerwehren zu würdigen.

Frauen sind in der Feuerwehr noch immer unterrepräsentiert. Der Anteil der weiblichen Angehörigen im aktiven Dienst ist in den vergangenen Jahren in Deutschland auf etwa sieben Prozent gestiegen. Eine stärkere weibliche Beteiligung ist in den Jugendfeuerwehren zu verzeichnen. Dort sind durchschnittlich mehr als 20 Prozent der Mitglieder Mädchen. Im Landkreis Tirschenreuth leisten derzeit 268 Feuerwehrfrauen sowie 247 Feuerwehranwärterrinnen aktiven Dienst, teilte Landrat Karl Haberkorn mit.

Die Aktionswoche der Feuerwehren des Landkreises Tirschenreuth wird am kommenden Sonntag mit einem großen Programm in Fuhrmannsreuth eröffnet. Folgender Programmablauf ist geplant: um 13 Uhr offizielle Eröffnung mit Ansprachen von Kreisbrandrat Franz Arnold, Landrat Karl Haberkorn, Bürgermeister Georg Zaus und Kommandant Markus Philipp.

Um 13.30 Uhr beginnt ein umfangreiches Rahmenprogramm: Fahrzeug – und Geräteschau (historische und modernste Feuerwehrfahrzeuge aller Art), Technisches Hilfswerk, Bundeswehr, nach Möglichkeit Polizeihubschrauber aus Roth. Außerdem sind mehrere Info-Stände aufgebaut.

Verschiedene Vorführungen sind geplant, und zwar um 14, 14.30, 15.30 und 16 Uhr. Zu sehen sind Fettbrände, Spraydosenexplosionen, „High-Cafs“, Rauchmelder, Feuerlöscher.

Um 15 Uhr beginnt eine historische Einsatzübung mit alter Handdruckspritze durch Mitglieder der Damenfeuerwehren des Landkreises, um 17 Uhr ist Schulung und Informationsvortrag (Nachtlandung von Hubschraubern, Absicherung, Ausleuchten durch die Feuerwehren. Teilnahme für jeden möglich.)

Ab 14 Uhr sind Hubschrauberrundflüge möglich.

Für den Nachwuchs gibt es eine Schaumparty, Kinderschminken, Hüpfburg, Negerkussschleuder.

Natürlich wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein. NO



 
Termine
25.11.2017 19:00-24:00 Uhr
Jahresabschlussfeier
Teilnehmer: Alle
05.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 18:30-21:00 Uhr
Ortsausschusssitzung
Teilnehmer: Ortsausschuss
21.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Führungsausbidlung
Teilnehmer: ZTr, TrLogFü und Unterführer
22.12.2017 14:00-19:00 Uhr
THV-Bereitschaft
Zufallsbild