Unfallserie auf der A93
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 15.09.2007

Am Samstag den 15.09.2007 kurz nach 13:00 Uhr wurden die Helfer des THW Marktredwitz alarmiert.
 
Grund der Alarmierung war eine Folge von Unfällen die sich auf der A93 zwischen Pechbrunn und Marktredwitz Süd ereignet hatten.
Auslöser war ein PKW, der aus unbekannten Gründen auf ein Wohnwagengespann auffuhr,
schnell hatte sich ein Rückstau gebildet, dieser wurde von einem Renault-Fahrer zu spät erkannt und er fuhr auf zwei anderen Autos auf, einige Minuten später krachten zwei LKWs im Stau aufeinander.
Da das Verkehrsaufkommen sehr hoch war und die Autobahn kurzzeitig gesperrt werden musste,  hatte sich schnell ein Rückstau gebildet, der von den Fahrzeugen des THW abgesichert wurde.
 
 

Bilder vom 15.09.2007
Bild vergrössern!     


 
Termine
25.11.2017 19:00-24:00 Uhr
Jahresabschlussfeier
Teilnehmer: Alle
05.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 18:30-21:00 Uhr
Ortsausschusssitzung
Teilnehmer: Ortsausschuss
21.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Führungsausbidlung
Teilnehmer: ZTr, TrLogFü und Unterführer
22.12.2017 14:00-19:00 Uhr
THV-Bereitschaft
Zufallsbild