Pressemitteilung: Schrotthaufen ging in Feuer auf
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 23.04.2007

Schrotthaufen ging in Feuer auf
 
 
Eine große Qualmwolke ist am späten Samstagabend über Marktredwitz gezogen. Aus ungeklärter Ursache hatte sich beim Schrotthändler Bauer in der Nähe des Wertstoffhofs ein riesiger Abfallhaufen aus Teppichresten, Glas, Kunststoff und Spraydosen entzündet. Als der 19-jährige Sohn des Betreibers den Brand bemerkte, versuchte er ihn eigenhändig zu löschen. Dadurch zog er sich eine leichte Rauchvergiftung zu. Erst durch das Eingreifen der Feuerwehr konnten die Flammen unter Kontrolle gebracht werden. 75 Wehrmänner aus Marktredwitz, Brand, Haingrün, Lorenzreuth, Wölsau, Wölsauerhammer und der Werksfeuerwehr der CeramTec waren im Einsatz. Ein Großteil von ihnen musste das große Jubiläumsfest der Nothhaft-Brauerei verlassen. Außerdem waren acht Leute des Technischen Hilfswerks im Einsatz und 22 Rot-Kreuz-Helfer. Die versorgten die Einsatzkräfte mit einer Brotzeit. Trotz des Großeinsatzes war eine größere Qualmwolke in Richtung Innenstadt gezogen. Um eine Gesundheitsgefährdung der Bevölkerung auszuschließen, warnte die Polizeiinspektion Marktredwitz die Menschen durch Lautsprecherdurchsagen. Auch über Rundfunk wurden die Bürger aufgerufen, ihre Fenster und Türen zu schließen. Nach 21 Uhr hatte sich der Rauch restlos verzogen und es konnte Entwarnung gegeben werden. Allerdings mussten einige Wehrmänner bis gegen 1 Uhr ausharren, um kleine Brandnester, die immer wieder aufloderten, zu löschen. Um an den Brandherd heranzukommen, war auch der Einsatz eines Baggers (Bild rechts) notwendig. Nach dem Einsatz kehrten etliche Feuerwehrler zurück auf das Brauereifest. FOTOS: Ho. H. / TEXT: ZYS
 
4 THW-Helfer waren bis zum Ende des Einsatzes, der gegen 1 Uhr war, mit anwesend um die Einsatzestelle auszuleuchten.


 
Termine
23.09.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
29.09.2017 14:00-19:00 Uhr
THV-Bereitschaft
10.10.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
14.10.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
26.10.2017 19:00-22:00 Uhr
Führungsausbidlung
Teilnehmer: ZTr, TrLogFü und Unterführer
04.11.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
07.11.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
15.11.2017 19:00-22:00 Uhr
Logistik-Runde
Teilnehmer: Log
25.11.2017 19:00-24:00 Uhr
Jahresabschlussfeier
Teilnehmer: Alle
05.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
Zufallsbild