Jahresabschlussfeier 2006
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 09.12.2006

Am 09.12.2006 fand unsere alljährliche Jahresabschlussfeier statt. 
Ab 19.00 Uhr waren alle Mitwirkenden des THW und ihre Angehörigen, sowie viele Ehrengäste zu einem gemütlichen Beisammensein geladen.
In ihrer Begrüßungsrede stellte sich Ute Eckstein als neue Ortsbeauftragte des THW Marktredwitz der Öffentlichkeit vor und bedankte sich für das ihr entgegengebrachte Vertrauen.

Als Ehrengästen konnten wir den Landtagsabgeordneten Dr. Karl Döhler, Landrat Dr. Seißer, sowie Herrn Bayrl als Vertreter der Stadt Marktredwitz begrüßen.
Stellvertretend für alle Feuerwehrkameraden, begrüßten wir Herrn Gerhard Bergmann, Kreisbrandrat des Landkreises Wunsiedel sowie die beiden Kreisbrandmeister aus dem Landkreis Tirschenreuth.
Auch über den Besuch der Vertreter der Grenzpolizeistation Waldsassen und der Polizeiinspektionen Marktredwitz, Tirschenreuth und Hof, waren wir sehr erfreut.
Als Vertreter der Geschäftsstelle besuchte uns Herr Wanninger.
Unserer Einladung gefolgt ist auch Herr Lehmann mit Familie von der Autobahnmeisterei Münchberg, sowie die Familie Seifert aus Hof
Herr Seifert schenkte erst vor kurzem unserer Jugendgruppe einige seiner selbstgemachten Dioramen.
Der stellvertretende Ortsbeauftragte Jürgen Ranft hielt noch einen kurzen Jahresrückblick
und nahm dann die Ehrungen vor.

Neun Jubilare durften wir an diesem Abend ehren.
Für 10 Jahre freiwilliges und aktives Mitwirken im Technischen Hilfswerk Marktredwitz bekamen Karolin Sommer, Ute Eckstein, Andreas Pöhlmann und Stefan Pöhlmann eine Dankesurkunde sowie je eine Anstecknadel. Geehrt wurde auch Jörg Grießhammer für 20 Jahre im THW Marktredwitz, Claus Tretter und Theodor Höcht für 25 Jahre. Claus sorgte viele Jahre für das leibliche Wohl der Helfer und Theodor ist noch ein Zeitzeuge, der mit im Libanon war, auch unser Jörg, genannt Eule, war immer da wenn er gebraucht wurde und ist nun schon seit vielen Jahren als Kraftfahrer tätig. 50 Jahre, das schafft so schnell keiner, aber, Manfred Hübner und Klaus Libon (i. Abwesenheit), sind bereits so lange beim THW Ortsverband Marktredwitz, beide bekamen für diese lange Zeit, eine Ehrenurkunde, die vom Präsidenten des Technischen Hilfwerks unterschrieben war.
Die erste Amtshandlung der Ortsbeauftragten, war die Berufung des neuen Zugführers Stephan Wölfl. Sie betonte, das Stephan noch ein sehr junger Zugführer ist, der allerdings für jeden ein kompenter Ansprechpartner sein wird.

Nach dem offiziellen Teil bedienten sich alle an dem reichhaltigen Büffet und es wurden noch einige interresante Gespräche geführt., und natürlich wurde der Jahresabschluss auch gefeiert.



Der Ortsverband des Technischen Hilfwerks Marktredwitz wünscht jetzt schon Frohe Weihnachten, eine besinnliche Adventszeit, sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2007!
 
 

Bilder vom 09.12.2006
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!  


 
Termine
25.11.2017 19:00-24:00 Uhr
Jahresabschlussfeier
Teilnehmer: Alle
05.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
16.12.2017 18:30-21:00 Uhr
Ortsausschusssitzung
Teilnehmer: Ortsausschuss
21.12.2017 19:00-22:00 Uhr
Führungsausbidlung
Teilnehmer: ZTr, TrLogFü und Unterführer
22.12.2017 14:00-19:00 Uhr
THV-Bereitschaft
Zufallsbild